Datenschutzerklärung

Stand: 25. Mai 2018

Try it now!

Try the Lion Web Analytics now! It just takes a few minutes to implement.

Free trial

Datenschutzerklärung

Informationen zum Anbieter der Datenverarbeitung:

(Stand: 25. Mai 2018)

Lion Business Innovations AG
27 Old Gloucester Street
London, WC2H 9JQ
United Kingdom

Datenschutzbeauftragter: Harald Kurt Malwig
E-Mail: privacy@lionbi.com
Fax: +43 720 817408

Die Datensammlung erfolgt für folgende Zwecke:


  • Erfüllung vertraglicher Pflichten, Erfüllung vorvertraglicher Maßnahmen, Erfüllung bestimmter Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten sowie Kommunikation mit dem Kunden.

Die Dauer der Datenverarbeitung ist wie folgt:

  • Alle personenbezogenen Daten, die vor dem 25.05.2018 an uns übermittelt oder von uns erfasst wurden, werden, soweit diese Daten betreffend keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unsererseits bestehen, mit 15.02.2019 gelöscht, soweit bis dahin keine neue Zustimmung für die weitere Verarbeitung durch den Kunden erteilt wurde.
  • Alle Kundenkonten in Zusammenhang mit diesen Daten wurden per 25.05.2018 deaktiviert und können bis einschließlich 15.02.2019 per Login durch den Kunden reaktiviert werden. Kunden, die sich während des Zeitraums 25.05.2018 bis 15.02.2019 nicht einloggen, werden von uns einmalig per elektronischer Post zur Bestätigung ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung eingeladen.
  • Personenbezogene Daten, die uns am oder nach dem 25.05.2018 übermittelt oder vom Kunden nach diesem Datum bestätigt werden, werden nur dann gespeichert, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, diese Daten zu speichern oder wenn diese personenbezogenen Daten mit einem aktiven Kundenkonto verknüpft sind. Die folgende Dauer der Datenverarbeitung gilt:
    • Personenbezogene Daten, die in Verbindung mit einem aktiven Kundenkonto stehen und bei denen unsererseits keine gesetzliche Verpflichtung zur Speicherung besteht, werden für die Dauer des Bestehens des Kundenkontos gespeichert. Eine Löschung kann jederzeit durch einfachen Antrag per E-Mail an privacy@lionbi.com oder per Fax an +43 720 817408 verlangt werden. Inaktive Kundenkonten werden nach Ablauf von 3 Jahren nach dem letzten Login automatisch gemeinsam mit den damit verbundenen personenbezogenen Daten gelöscht.
    • Personenbezogene Daten, zu deren Speicherung wir aus gesetzlichen Aufzeichnungspflichten verpflichtet sind, behalten wir für die gesetzlich vorgegebene Dauer. Dies betrifft insbesondere die buchhalterischen Belege, die wir nach § 132 der österreichischen Bundesabgabenordnung für einen Zeitraum von sieben vollen Kalenderjahren speichern müssen. Sowie die gesetzliche Anforderung wegfällt und kein dazugehöriges aktives Kundenkonto mehr besteht, werden diese personenbezogenen Daten gelöscht.

Das Recht auf Einsicht, Korrektur und Löschung:

  • Jeder hat die folgenden Rechte:
    • Das Recht auf vollständige Einsicht in die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten.
    • Das Recht, Kopien der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten.
    • Das Recht, die Berichtigung oder Ergänzung von falschen oder unvollständigen persönlichen Daten zu verlangen.
    • Das Recht auf Löschung der betreffenden personenbezogenen Daten, oder auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art 18 DSGVO.
    • Das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der personenbezogenen Daten, insbesondere das Recht zu widersprechen, dass diese künftig zu Zwecken der Direktwerbung verwendet werden nach Maßgabe des Art 21 DSGVO.
    • Das Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO, wenn Sie der Ansicht sind, dass die personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet werden.
  • Die Rechte können per E-Mail an privacy@lionbi.com oder per Fax an +43 720 817408 wahrgenommen werden. Eine Löschung kann jedoch nur insoweit erfolgen, als dass die Speicherung der entsprechenden personenbezogenen Daten nicht aufgrund gesetzlicher Aufzeichnungspflichten erfolgt.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung:

  • Wir verarbeiten die Daten aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person oder aufgrund gesetzlicher Vorgaben.

Art der verarbeiteten Daten:

  • Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, welche der Kunde bei der Eröffnung seines Kundenkontos, bei der Kontaktaufnahme mit uns oder anderweitig an uns übermittelt.
    • Wir verarbeiten Vorname, Nachname, Telefonnummer, Faxnummer, Handynummer, Internetadresse, Firmenbezeichnung, Adresse bestehend aus Ort, Postleitzahl, Region und Land, sowie die IP-Adresse mit Datum und Uhrzeit des Besuchs, soweit diese Daten vom Kunden, in welcher Form auch immer an uns übermittelt werden.
    • Abhängig von der Zahlungsart und Produkt verarbeiten wir auch andere personenbezogene Daten wie Bankkontonummer und Bankname des Kunden.

Weitergabe der Daten an Dritte:

  • Grundsätzlich legen wir keine personenbezogenen Daten gegenüber Dritten offen. Alle Daten werden in unserem Rechenzentrum in Frankfurt verarbeitet und gespeichert.
  • Bei bestimmten Diensten oder Zahlungsmethoden kann es jedoch erforderlich sein, bestimmte persönliche Informationen an unseren Zahlungsdienstleister weiterzuleiten oder anderweitig personenbezogene Daten offen zu legen.
  • Zur Nutzung der Zahlungsart Lastschrift müssen wir Ihre Kontonummer und Bankname erfassen, sowie an unseren Zahlungsdienstanabieter und unserer Vertragsbank weiterleiten. Sie werden davon gesondert informiert, bevor wir irgendwelche Daten weiterleiten.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Produkten und Dienstleistungen.